Routenanpassung - Neues Kanarenprogramm für AIDAmar
 

Angebots-Codierung: CSP10028
Liebe Gäste,

AIDA kann Ihnen mit einem neuen Kanarenprogramm im Winter 2022/2023 eine noch größere Auswahl an Routen und Reiselängen mit AIDAmar anbieten.

Neben den bestehenden 7-tägigen Kreuzfahrten ab/bis Gran Canaria können Sie sich nun auch für 9- oder 12-tägige Reisen entscheiden. Dafür kommt Fuerteventura als neuer Zustiegs- bzw. Endhafen hinzu. Wer die ganz große Kanaren-Auszeit sucht, kann nun mit AIDAmar sogar eine 14-tägige Urlaubsreise buchen. So bietet AIDA Ihnen ein Mehr an Flexibilität bei ihrer Urlaubsgestaltung.

Noch mehr Vielfalt wird es auch bei den angesteuerten Zielen geben. So wird neben Fuerteventura auch neu La Gomera als neuer Highlighthafen ins Programm aufgenommen. Die wildeste der Kanarischen Inseln hat für jeden etwas zu bieten: Sonnige Strände, wildromantische Landschaften, einzigartige Natur. Die vielen Facetten der grünen Insel machen La Gomera zu einem beliebten Urlaubsziel.

Im wöchentlichen Wechsel befährt AIDAmar ab Gran Canaria die 7-tägigen Routen „Kanaren & Madeira“ und „Kanaren mit La Gomera“. Die Route „Kanaren & Madeira“ führt nach Fuerteventura und Teneriffa, punktet zudem insbesondere mit einem zweitägigen Aufenthalt auf der Blumeninsel Madeira.

Mit Stopps auf La Palma, La Gomera, Lanzarote, Fuerteventura und Teneriffa bietet die Route „Kanaren mit La Gomera“ mit dem Start- und Zielhafen auf Gran Canaria gleich sechs der Kanarischen Inseln in einem Urlaub.

Zur Auswahl stehen darüber hinaus zwei 9-tägige Routen ab Fuerteventura: Auf der Route „Kanarische Inselwelt & Madeira“ ist das Highlight der Besuch von Madeira. AIDAmar bleibt gleich zwei Tage auf dieser faszinierenden Insel. Außerdem stehen Stopps auf Fuerteventura, Teneriffa und Gran Canaria auf dem Programm.

Auf der 9-tägigen Route „Kanarische Inselwelt mit La Gomera“ geht es neben Fuerteventura, Teneriffa und Gran Canaria auch nach La Palma, Lanzarote und La Gomera.

Die 12-tägige „Große Kanaren-Rundreise & Madeira“ führt von Gran Canaria nach La Gomera, La Palma, Lanzarote und Teneriffa, in den Norden nach Madeira und zurück bis Fuerteventura.

Gäste mit einer gebuchten Reise werden wir in Kürze detailliert über die Anpassungen des Verlaufs ihrer Reisen informieren. Gern bietet AIDA Ihnen die Möglichkeit, bis 30. September 2022 auf eine der neuen Kanaren-Reisen von AIDAmar oder auf eine Kanaren-Kreuzfahrt mit AIDAnova umzubuchen. Sollten Sie keinen Umbuchungswunsch haben, begrüßt AIDA Sie zu Ihrer bereits gebuchten Reise.

Das Ausflugsprogramm wird dem geänderten Reiseverlauf angepasst. Ausflüge, die aufgrund der Routenanpassung nicht durchgeführt werden können, werden storniert und die entsprechenden Beträge erstattet. Das aktualisierte Ausflugsprogramm kann in Kürze auf dem myAIDA Reiseportal eingesehen und gebucht werden.


Das neue Kanarenprogramm von AIDAmar ist seit 12. September 2022 buchbar.

Live Beratung

Persönlich durch Ihren AIDA Spezialisten!

Zur persönlichen
Live-Beratung

Diese Reisen sind ausschließlich telefonisch oder per E-Mail buchbar:

Direkt & Persönlich

+49 (0)211 - 88 24 96 22 | info@urlaubsexperte.de

Rückrufservice Kontaktformular Preiswächter Newsletterservice

Alle Angaben ohne Gewähr. Angebot vorbehaltlich Verfügbarkeit. Zwischenverkauf und Routenänderungen vorbehalten. (Letzte Aktualisierung: 15.09.2022 10:58)


clubschiff-profis.de
Wir freuen uns auf Ihren Anruf
Wir freuen uns
auf Ihren Anruf!

0211 - 88 24 96 22

Mo.-Fr. 8:00-21:00 Uhr
Sa. 10-15 | So. 11-17 Rückrufservice

Schnellsuche